Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie und Management
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Breite Wissensgrundlage

Wir setzen Konzepte und Methoden aus der Betriebswirtschaftslehre und aus weiteren Bereichen der Wirtschaftswissenschaften ein. Es werden sozialwissenschaftliche Methoden verwendet und Grundlagen des Gesundheitssystems, der medizinischen Versorgung und der quantitativen Erfassung von Gesundheit und Krankheit einbezogen. Ein zentrales Ziel liegt darin, wirtschaftliche Sachverhalte im Gesundheitswesen zu analysieren und Managementimplikationen zu erarbeiten.

Eine breite Wissensgrundlage bestehend aus wirtschaftswissenschaftlicher Expertise und einer starken interdisziplinären Zusammenarbeit sind eine wichtige Voraussetzung.

 

wissensgrundlage